Feel.Jazz Artists

Samstag, der 4.2.2023

Khruangbin Tribute
20:30 Uhr – Goldener Salon

Besetzung:
Melanie Streitmatter - Bass
Niklas Stadler - Gitarre
Lara Steenblock - Gesang
Rafa Müller - Percussion
Joshua Weiß - Drums
Die Band Khruangbin aus Houston Texas steht für einen unverkennbaren Sound. Genauso divers wie ihre Heimatstadt ist, klingen auch sie. Von Thai-Funk bis Gospel verschmelzen sie in ihrer Musik die verschiedenen Einflüsse auf eine wahrlich besondere Art. Hier treffen Isley Bothers auf Highlife und Breakbeats auf Dub-Bass. An diesem Abend spielt Khruangbin Tribute wir eine Auswahl ihrer liebsten Songs.
Stacks Image 566

Stacks Image 652
Hauke Renken & Leon Saleh
22:00 Uhr – Goldener Salon

Besetzung:
Hauke Renken: Vibraphon
Leon Saleh: Drums
Hauke Renken und Leon Saleh sind eines der erfolgreichsten Vibraphon-Schlagzeug-Duos Hamburgs, das Jazz und elektronische Musik zu einem atmosphärischen und groovenden Matsch in an Tanzflächen erinnernde Schüsseln quetscht. Was genau auf der Bühne passiert sein wird, wissen die beiden renommierten Jazzmusiker selbst noch nicht, da jedes ihrer Konzerte komplett improvisiert und somit einzigartig ist. Nur eines ist gewiss: Es wird spannend!
Stacks Image 583

Catnip Police
22:30 Uhr – Saal

Besetzung:
Clara Lucas - Vocals
Konstantin Herleinsberger - Saxophone
Daniel Hirth - Guitar
Christoph Baum - Keys
Achim Seifert - Bass
Patrick Huss - Percussion
Leon Saleh - Drums, Composition, Comedy
Rock, Samba, Klassik, Flamenco, Jazz und elektronische Musik haben nichts miteinander zu tun?
Die Band "Catnip Police" um die Geschwister Laura und Leon Saleh ist ga╠łnzlich anderer Meinung und verwebt all diese Musikstile zu einem Geflecht aus Energie, Leidenschaft, Humor, Melancholie und Intrigen.
Stacks Image 607

Stacks Image 654
SiEA
Besetzung:
Patricia Römer (Vocals / Synthesizer)
Antonia Dering ( Vocals/Synthesizer)
Amélie Haidt (Guitar / Vocals)
Bettina Maier (Saxophone)
Marie Kuhar (Trombone)
Julia Hornung (Bass)
Johannes Rothmoser (Drums)
Anton Hartmann (Engineer)
SiEA ist Avantgarde-Pop, SiEA ist Indie-Rock, SiEA ist Techno-Ballade.
SiEA schlägt ein, baut sich auf, von klitzeklein bis gewaltig.
SiEA nimmt dich bei der Hand und erzählt dir Geschichten, SiEA stellt dir ein Bein und bringt dich zum
tanzen.
"Ein wahres Naturereignis. Kein anderes Wort wäre passender für diesen überraschenden Mix von
sphärischen Klängen bis bombastischem Bigband-Sound." Michaela Pelz, Süddeutsche Zeitung
Seit Januar 2018 zieht die Frauen-Power Avantgarde Pop Band aus München über die Bühnen
Deutschlands.
Die sieben Musikerinnen bewegen sich elegant zwischen Pop, Jazz, Techno, Indie und Performance und
kreieren etwas völlig Neues. Die Musik schreibt SiEA selbst.
Die Band arbeitet die gesamte Bandbreite eines Septetts heraus. So schwelgen sie in der Intimität eines
Duo-Momentes, um im nächsten Augenblick den gesamten Apparat von Rhythmusgruppe, Bläserinnen-
Feature und bisweilen dreistimmigen Gesang abzufeuern. Der geschmackvolle Einsatz von Synthesizer
und elektronischen Effekten rundet den eigenen Bandsound ab.
Auch visuell bleibt sie durch performative Elemente und schillernd knalliges Kostümdesign im
Gedächtnis.

https://siea-music.com/

DJ: Killekille
23:30 Uhr – Goldener Salon
DJ Killekille kredenzt Euch ein Set von Old School HipHop bis Disco Funk!
Stacks Image 708

Stacks Image 693

Soundcloud Player

DJ: JazzLab
01:00 Uhr – Goldener Salon
https://jazzlab.info/

DJ: Fresh and Spicy
03:00 Uhr – Goldener Salon
Stacks Image 690